Registration is wrong! Please check form fields.

News

News detail:
2017
14
Februar

Neue Lösung für die biometrische Identifizierung aus dem Hause Spitch verhilft Kontaktzentren zu einer Optimierung mit erheblichem Geschäftspotential

14 Februar 2017

Neue Lösung für die biometrische Identifizierung aus dem Hause Spitch verhilft Kontaktzentren zu einer Optimierung mit erheblichem Geschäftspotential

Spitch, ein Schweizer Anbieter von Lösungen in der automatisierten Spracherkennung (ASR), der biometrischen Stimmenerkennung, der Voice User Interfaces (VUI) und der Datenanalyse der natürlichen Sprache, hat seine neueste Lösung im Bereich der biometrischen Identifizierung eingeführt. Mit Spitch IdentyFi kann ein Anrufer in Echtzeit identifiziert werden. Für diesen wird daraufhin während des gesamten Telefongesprächs eine fortlaufende Identitätsprüfung durchgeführt. Die Lösung eignet sich sowohl für Gespräche mit einem Kontaktzentrumsagenten als auch für automatisch bearbeitete Telefonate im Zusammenspiel mit einer sprachgesteuerten IVR und Self-Services.

Verkürzung der Anrufbearbeitungszeiten um bis zu 30% Geschäftswert
Durch eine Implementierung der biometrischen Identitätsprüfung lassen sich die Kosten um bis zu 15% schmälern. Sollte jedoch das gesamte von Spitch angebotene Lösungsspektrum übernommen werden, ist sogar mit Kosteneinsparungen in Höhe von bis zu 86% zu rechnen.

Vollständige Automatisierung der Bearbeitung von mehr als 80% der standardmässigen Kundengespräche – rund um die Uhr;Die Kombination aus biometrischer Gesprächspartneridentifizierung und laufender Identitätsprüfung ermöglicht gleichzeitig eine Automation weiterer Geschäftsabläufe. Beispiele umfassen die Ausstellung oder Kündigung von Karten und Passwörtern, das Ausfüllen von Formularen, das Stellen von Anträgen usw.

Ein wirksames Zusammenspiel aus diesen biometrischen Technologien bringt infolge einer präzisen Anpassung an die jeweiligen Anforderungen und Geschäftsabläufe ein auf dem Markt einzigartiges Leistungsversprechen hervor:

  • Verkürzung der Anrufbearbeitungszeiten um bis zu 30%;
  • Vollständige Automatisierung der Bearbeitung von mehr als 80% der standardmässigen Kundengespräche – rund um die Uhr;
  • Verbessertes Kundenerlebnis durch die Bereitstellung eines weitaus nahtloseren und sichereren Bearbeitungsverfahrens.

meinen 54,1% der Banker, dass die Übernahme einer Kombination aus Gesprächspartneridentifizierung, Gesprächspartneridentitätsprüfung und automatisierter Gesprächsannahme Vorrang gegenüber der gesonderten Implementierung der einzelnen Technologien haben sollte, um die Kosten zu senken und die Kundenzufriedenheit zu steigern Kundenzufriedenheitsanalyse
Laut einer aktuellen Umfrage unter mehr als 100 Bankvorständen im Rahmen des Webinars der British Banking Association (BBA), das von Spitch am 24. Januar 2017 abgehalten wurde, meinen 54,1% der Banker, dass die Übernahme einer Kombination aus Gesprächspartneridentifizierung, Gesprächspartneridentitätsprüfung und automatisierter Gesprächsannahme Vorrang gegenüber der gesonderten Implementierung der einzelnen Technologien haben sollte, um die Kosten zu senken und die Kundenzufriedenheit zu steigern. Die Übernahme des vollständigen Spektrums an Sprachtechnologien trägt massgeblich zum Erfolg bei.

Um mehr über das Konzept der Gesprächspartneridentifizierung und Möglichkeiten für eine Steigerung der Qualität und Genauigkeit Ihres Kontaktzentrumsbetriebs zu erfahren, kontaktieren Sie uns