Registration is wrong! Please check form fields.

News

News detail:
2023
11
April

Microsoft nimmt Spitch ins ISV-Erfolgsprogramm auf

11 April 2023

Microsoft nimmt Spitch ins ISV-Erfolgsprogramm auf

Microsoft nimmt Spitch ins ISV-Erfolgsprogramm auf

Zusammenarbeit bei KI und Bereitstellung von Spitch-Anwendungen über Microsoft-Marktplätze.

Spitch, einer der weltweit führenden Anbieter von Systemen für Conversational AI (automatisierte Sprach- und Textdialogsysteme auf Basis von Künstlicher Intelligenz), ist dem Independent Software Vendor (ISV) Success Program von Microsoft beigetreten. Die Kooperation umfasst die Nutzung von Künstlicher Intelligenz und die Bereitstellung von Spitch-Anwendungen über die Marktplätze von Microsoft.

„Microsoft hat sich durch sein Engagement bei OpenAI in Sachen Künstlicher Intelligenz (KI) hervorgetan, Spitch hat sich seit der Gründung einen Namen als einer der führenden Entwickler von KI-basierten Dialogsystemen erworben“, erklärt Stephan Fehlmann, Country Manager DACH bei Spitch die Kooperation beider Unternehmen in Sachen KI. Die neue Partnerschaft gibt Spitch unter anderem Zugang zu den Modellen für Generative AI, wie sie bei ChatGPT zum Einsatz kommen, über die Azure OpenAI Services. Dies ergänzt sich mit der Fokussierung von Spitch auf Omnichannel Conversational AI, also KI-basierte Systeme für die Automatisierung der Kundenkommunikation mittels Sprache und Text einschließlich biometrischer Sprachidentifizierung.

Als Partner bei Microsofts ISV Success Program kann Spitch Anwendungen über die Marktplätze von Microsoft vertreiben, darunter Microsoft AppSource, Azure Marketplace und Teams Store. Das Programm offeriert zahlreiche weitere Vorteile, darunter die Bereitstellung von Entwicklungstools und den Zugang zu intelligenten Geschäftsanwendungen, um Applikationen zügig und kosteneffizient anzubieten.

„Nutznießer sind vor allem die Kunden von Spitch, die von einer engeren Integration mit Microsoft Teams und der Möglichkeit, Spitch-Anwendungen über Microsoft Azure auszurollen, profitieren“, sagt Stephan Fehlmann von Spitch.